Severin SM 9495 Milchaufschäumer Testbericht

Severin SM 9495

9

Handhabung/zeitaufwand

90/10

    Technik und Funktionen

    85/10

      Reinigungsaufwand

      95/10

        Qualität des Milchschaum

        90/10

          Preis-Leistungsverhältnis

          90/10

            Pros

            • - günstig
            • - leichte Reinigung
            • - schnell
            • - gute Verarbeitung

            Cons

            • - Etwas wenig Milchschaum

            Der Milchaufschäumer Severin SM 9495 hat eine ansprechende Optik und ist klein und platzsparend konzipiert. Der Behälter ist aus Edelstahl gefertigt und kommt ohne Kabel aus.

            Zum Betrieb wird er in eine Halterung eingeschoben. Diese ist mit dem Netzkabel verbunden. Dies erleichtert die Reinigung des Behälters.

            Der Behälter wird während des Betriebs mit einem Deckel fest verschlossen. Der Behälter ist silberfarben, die Halterung ist schwarz. Das Gerät passt sich in seiner neutralen Optik an viele verschiedene Kücheneinrichtungen an.

            Der Milchaufschäumer arbeitet mit Induktion und ist insgesamt sehr einfach zu bedienen.

            Technischen Aspekte des SM 9495

            Bestandteile des SM 9495

            Bestandteile des SM 9495

            Der Severin SM 9495 kann warmen Milchschaum herstellen. Abhängig von der verwendeten Milch ist der Milchschaum cremig bis fest. Dies ist aber unter anderem vom Fettgehalt abhängig.

            Der Milchaufschäumer besitzt einen 500-Watt-Stromanschluss und arbeitet mit Induktion. Dies ist gegenüber der magnetischen Betriebsart anderer Geräte vorteilhaft, da die Milch während des Aufschäumens nicht anbrennen kann.

            Die Milch wird innerhalb von knapp 2 Minuten aufgeschäumt und der Inhalt des Behälters ist ausreichend für eine oder zwei Tassen einer Milchspezialität.

            Der Milchschaum eignet sich besonders für Latte Macchiato oder Cappuccino. Darüber hinaus kann der Severin SM 9495 auf einfache Weise heiße Milch zubereiten, um beispielsweise eine heiße Schokolade herzustellen.

            Das Gerät überzeugt durch eine sehr einfache Bedienung. Einer der beiden Quirl muss auf die Halterung aufgesteckt werden, die sich am Boden des Behälters befindet. Danach wird die Milch eingefüllt. Soll die Milch aufgeschäumt werden, beträgt das Fassungsvermögen 120 ml.

            Soll die Milch nur erwärmt werden, können sogar 180 ml eingefüllt werden.

            Das Gerät wird mit einem einzigen Knopfdruck eingeschaltet. Wenn das Programm abgelaufen ist, schaltet sich das Gerät automatisch aus. Auf diese Weise ist ein Überhitzungsschutz und somit ein sicherer Betrieb des Milchaufschäumers gewährleistet.

            Der Behälter kann mit dem Deckel fest verschlossen werden. Die Arbeitsplatte bleibt dadurch während des Betriebs frei von Spritzern oder Milchrückständen.

            Die beiden kleinen Quirl werden bei Nichtgebrauch im Deckel sicher aufbewahrt. Der glatte Einsatz wird verwendet, wenn Milch erwärmt oder Kakao gerührt und aufgewärmt werden soll. Der geriffelte Quirl wird für Milchschaum verwendet.

            Nach dem Aufschäumen oder Erwärmen kann die Milch direkt in die Tasse gegossen werden. Der Milchschaum ist heiß und somit für italienische Milchspezialitäten besonders gut geeignet.

            Kalter Milchschaum, der für einige Getränke benötigt wird, kann mit dem Gerät leider nicht hergestellt werden.

            Einfache und problemlose Reinigung

            Leichte Reinigung des Severin Milchaufschäumers

            Leichte Reinigung des Severin Milchaufschäumers

            Der Behälter des Milchaufschäumers besteht aus antihaftbeschichtetem Edelstahl. Dies erleichtert die Reinigung. Der Behälter kann nach dem Gebrauch einfach unter fließendem warmem Wasser abgespült werden.

            Danach ist er sofort wieder einsatzbereit. Eine gründliche Reinigung kann auch im Geschirrspüler erfolgen. Der Behälter ist spülmaschinenfest.

            Die kleinen Quirl enthalten können ebenfalls einfach abgespült oder in die Spülmaschine gegeben werden.

            Der Standfuß mit der Elektrik darf jedoch nicht mit fließendem Wasser in Berührung kommen. Die Reinigung sollte bei diesem mit einem weichen leicht angefeuchteten Lappen erfolgen.

            Qualität des Milchschaumes

            Luftig und cremiger Milchschaum

            Luftig und cremiger Milchschaum

            Der Milchschaum, den der SM 9495 von Severin herstellt, ist wunderbar luftig und sehr stabil. Er hält sich auch bei einer längeren Kaffeepause und fällt nicht direkt in sich zusammen.

            Die produzierte Menge eines Aufschäumdurchganges reicht entweder für einen Latte Macchiato oder aber zwei Tassen Cappccuino. Da das Aufschäumen auch nur knapp 2 Minuten dauert, lassen sich also ohne große Wartezeit auch mehrere Gäste mit leckeren Kaffeespezialitäten verköstigen.

            Besonders praktisch ist die herausnehmbare Kanne, mit deren Hilfe der fertige Milchschaum leicht in ein Glas oder eine Tasse umgegossen werden kann. Eventuell muss der letzte Rest mit vorsichtig mit einem Löffel rausgelöffelt werden.

            Den Amarettini Test mit dem kleinen Keks konnte der Milchschaum auch bestehen. Bei diesem sank der Keks nur minimal ein und blieb dann auf der weißen Wolke liegen.

            Anzeige

            You may also like...