Severin SM 9688 Milchaufschäumer Test

Severin SM 9688

9.28

Material und Verarbeitung

92/10

    Technik und Funktionen

    95/10

      Reinigungsaufwand

      92/10

        Qualität des Milchschaums

        95/10

          Preis-Leistungsverhältnis

          90/10

            Pros

            • - leicht zu bedienen
            • - luftig cremiger Milchschaum
            • - großes Fassungsvermögen
            • - leichte Reinigung

            Cons

            • - nur ein Quirl kann am Gerät befestigt werden

            Aufbau des Severin Milchaufschäumer

            Zunächst wollen wir Ihnen den Aufbau des Severn Milchaufschäumer SM 9688 etwas näher vorstellen.

            Aufbau des SM 9688 Severin Milchaufschäumer

            Aufbau des SM 9688 Severin Milchaufschäumer

            Wie Sie auf dem Bild rechts sehen können, besteht der Milchaufschäumer aus nur wenigen Teilen.

            Ganz rechts ist das Herzstück, ein schwarzer Standfuß in welchen die Edelstahlkanne gesetzt wird und in der auch die ganze Aufschäum und Induktion Elektronik steckt.

            An der Front sitzt ein einfach zu bedienender Knopf mit dem die Temperatur eingestellt und das Aufschäumen gestartet wird.

            Unten rechts im Bild sehen Sie die beiden Quirl-Einsätze, welche magnetisch sind und sich ganz leicht austauschen lassen. Den Rind mit den Spiralen nutzen Sie für die Herstellung von Milchschaum und den einfachen Ring wenn Sie die Milch lediglich erhitzen wollen.

            Wäre da noch die Edelstahlkanne, welche in 360° in den Standfuß gesetzt werden kann. Diese verfügt über eine praktische Ausgussvorrichtung und lässt sich sehr leicht reinigen.

            Handhabung und Reinigung

            Mit dem SM 9688 Milchaufschäumer von Severin ist es ganz leicht Milch in leckeren Milchschaum zu verwandeln.

            Bedienung des SM 9688 Severin Milchaufschäumer

            Bedienung des SM 9688

            Zuerst müssen Sie einen der beiden Ringe in die Kanne setzen. Dafür wählen Sie einen der Beiden je nachdem ob Sie die Milch nur erhitzen oder Aufschäumen möchten.

            Danach schütten Sie die Milch in die Kanne; bis zu 350 ml um Milchschaum herzustellen oder aber bis zu 700 ml wenn Sie die Milch lediglich erhitzen wollen.

            Zu guter Letzt wählen Sie mit dem praktischen Drehknopf an der Front die gewünschte Temperatur aus und Starten den Milchaufschäumer mit einem Knopfdruck.

            Sofort beginnt der Intukdion Milchaufschäumer dann die Milch zu erhitzen und in feinen Milchschaum zu verwandeln.

            Sobald der Milchschäumer fertig ist, schaltet sich dieser selbstständig aus.

            Die Reinigung ist denkbar einfach, da sich die Edelstahlkanne leicht in der Spülmaschine reinigen lässt oder aber per Hand gespült werden kann.

            Der Milchschaum des Severin SM 9688

            Der Milchschaum, den der Severin SM 9688 herstellt, ist wunderbar feinporig, luftig und schmeckt sehr cremig.

            Insgesamt ist die Konsistenz hervorragend und bestens für einen Latte macchiato oder Cappuccino geeignet.

            Auch den kleinen Test mit einem Amarettini konnte der Schaum bestehen. Diese sank ganz leicht in die Schaumkrone ein und schwebte danach förmlich aus dieser Wolke aus Milchschaum.

            Die Qualität des Milchschaums ist au jeden Fall sehr sehr gut.

            Testergebnis

            Wie von Severin gewohnt ist auch der SM 9688 ein wirklich erstklassiger Milchaufschäumer.

            Das verwendete Material und die Verarbeitung sind sehr gut und auch das Design des SM 9688 ist ansprechend modern.

            Zusammen mit der einfach Handhabung, der leichten Reinigung und dem großen Fassungsvermögen eignet sich dieser Severin Milchaufschäumer besonders gut für Familien. Vor allem dann wenn die Kinder gerne Kakao trinken und die Eltern mit Freunden einen leckeren Cappuccino genießen möchten.

            Anzeige

            You may also like...